Radionische Anwendungen - Natürlich heilen - Bewusst leben

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Radionische Anwendungen

Angebote





Der sanfte Weg zu innerem Gleichgewicht
Vieles in unserem Körper funktioniert ohne dass wird darüber nachdenken müssen. Wir Atmen und unser Herz schlägt automatisch, auch wenn wir uns dessen gar nicht bewußt sind. Das ist wirklich wunderbar, denn wir können unseren Verstand für so viele tolle Sachen einsetzen und das "Betriebssystem" macht im Hintergrund seine Arbeit.
Es gibt aber auch Vorgänge, die wir überhaupt nicht möchten. Wir wissen zwar oft nicht woran es liegt, doch wir fühlen, dass wir nicht im Gleichgewicht sind. Stress, Veränderungen, alte Denk- und Verhaltensmuster, Fremdenergien und Umwelteinflüsse haben Einfluß auf unser Unbewußtes. Manchmal kann sich unser Organismus wieder selbst in Balance bringen, doch nicht immer gelingt ihm das. Der Weg zu körperlichen und psychischen Symptomen ist dann nicht mehr weit. Da ist wohl einiges in uns vorhanden, auf das wir mit unserem Verstand keinen Zugriff haben. Genau hier setzt MeineRadionik an und bietet ihnen eine sanfte und zudem leicht zu erlernende Methode.

Radionische Grundannahmen
  1. Jedes Lebewesen und jede Materie hat ein feinstoffliches, unsichtbares Energiefeld.
    Der Biologe Rupert Sheldrake spricht vom "Morphischen Feld". Weitere Begriffe hierfür sind Aura, bioenergetisches Feld, Quantenfeld oder Matrix.
  2. Alles besteht aus Energie
    Eine Erkenntnis zu der auch schon namhafte Physiker und Nobelpreisträger wie Albert Einstein und Max Planck gekommen sind.
  3. Wir stehen mit allem im Universum in Verbindung.
    Schamanen wissen das schon seit Jahrtausenden. Der Schweizer Psychiater und Mitbegründer der analytischen Psychologie bezeichnet dies als das "Kollektive Unbewusste".

Radionik analysiert und harmonisiert die bioenergetischen Felder von Personen, Tieren und Pflanzen, sowie von Objekten, Gebäuden und Ökosystemen. Auch soziale Systeme, wie z.B. Familien, Gruppen, Unternehmen können damit bearbeitet werden. Radionik ist eine Methode, mit der Gedanken, Muster und Schwingungen übertragen werden können. Dies funktioniert sogar, ohne dass der Klient persönlich anwesend sein muss.







Was geschieht?
Ein radionisches System analysiert das bioenergetische Feld des Klienten. Die Analyse erfolgt durch die Auswertung von weissem Rauschen. Wissenschaftler an der Princeton University haben im Rahmen des PEAR-Projektes herausgefunden, dass weisses Rauschen durch unser Unterbewusstsein beeinflußt werden kann. MeineRadionik baut auf diesen Erkenntnissen auf. Die Software wertet die durch ihr Energiefeld herbeigeführten Veränderungen eines Rauschgnerators aus. Dabei wird auf Datenbanken zurückgegriffen, in denen verschiedene Schwingungsmuster hinterlegt sind. Die gefundenen Resonanzen werden dann in einer Liste dargestellt, die natürlich auch als PDF ausgegeben werden kann.
Die Analyse-Funktion markiert gleich die Ergebnisse mit der höchsten Relevanz und ermittelt automatisch Vorschläge für die Harmonisierungsparameter, wie Datum, Zeit, Intervall und Intensität. Jetzt können Sie mit nur einem Klick die gesamte Liste an die Harmonisierung übergeben. Fortgeschrittene Anwender können natürlich jederzeit von Hand eingreifen und Änderungen vornehmen. Für die einzelnen Ergebnisse wird immer eine homöopatische Potenzierung des Datenbankeintrags vorgenommen. Somit wird aus jedem Eintrag ein energetisches Informationsmittel. Dies ist wichtig, da in der Datenbank auch Zustände vorhanden sind, die wir uns auf keinen Fall wünschen.

Die Anwendung von radionischen Beschallungen bringt ausgleichende Informationen in das Energiesystem des Klienten ein. Im tibetischen Buddhismus werden Gebetsmühlen gedreht, um Gebete oder Mantras zu versenden. Radionik geht hier einen Schritt weiter und bedient sich beim Harmonisieren von Energien der Möglichkeiten von Computern.

  • Manuelle Harmonisierung am Bildschirm
  • Ausdruck einzelner Harmonisierungen
  • Ausdruck als zusammengefaßte Gesamtrate
  • Energetisieren von Wasser, Nahrung, Tierfutter, Gegenstände, wie z.B Steine, die Sie dann mit sich tragen können.
  • Fernbesendung






Lt. Wikipedia:  Die Radionik ist eine wissenschaftlich nicht belegte Heilmethode, die der energetischen Heilung zugeordnet wird. Sie wird von ihren Anwendern auch als Energiemedizin oder auch der Informationsmedizin bezeichnet. Der Begriff „Radionik“ bezieht sich nach dem Buchautor Edward Russell dabei auf die Annahme, dass der menschliche Organismus auf Radiowellen reagieren soll, die angeblich Träger aufmodulierter „Heilinformationen“ sein sollen. Beachten Sie den gesetzlichen Hinweis, der auch für die Anwendung einer radionischen Beschallung gilt!

Sie haben Fragen oder möchten eine erste Beratung haben?  Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Email. Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Gesetzlicher Hinweis!
Vom Gesetz her sind  energetisch Praktizierende und/oder GeistheilerInnen – und somit ich –  dazu verpflichtet wie folgt darauf hinzuweisen! Dieses Angebot/Information wurde nach besten Wissen und Gewissen erstellt und gewährt nach schulmedizinischer Sicht in keiner Weise eine Garantie auf Erfolg, Heilung oder Ähnliches. Es ersetzt niemals den Besuch eines Arztes und/oder Fachtherapeuten/Heilpraktiker etc. Natürlich heilen * Bewusst leben betont ausdrücklich: Dieses Angebot ist und ersetzt kein medizinisches Seminar ist und in keiner Weise die den Artzbesuch (s.o.) Natürlich heilen * Bewusst leben übernimmt keinerlei Garantieansprüche auf die Wirkung des Wissens. Jede/r TeilnehmerIn handelt in eigener Verantwortung.  Rechtsansprüche meinerseits bestehen nicht!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü